Sicher haben Sie sich bereits mit den Kriterien für den Kauf einer Kraftstation vertraut gemacht. Zwischen den einzelnen Herstellern herrschen bei genauerem Hinsehen doch recht große Qualitäts- und Leistungsunterschiede.

In unserem Kraftstation Test 2015 haben wir die beliebtesten Modelle unter die Lupe genommen und sachlich bewertet. Wirklich überzeugen in puncto Preis/Leistungsverhältnis konnten dabei nur wenige Stationen. Oftmals war die klaffende Lücke zwischen gebotener Funktionalität und gesundem Anspruchsdenken zu groß.

Die folgenden Modelle (unsere Testsieger) für den Heimgebrauch konnten sich hier deutlich hervorheben und können somit von ohne Bedenken empfohlen werden.

.

Kraftstation Test 2015 – Die Testsieger der unteren Klasse

.

Kraftstation Schmidt Sportsworld Multistation Detroit im Test

Kraftstation Test - Schmidt Sportsworld Multistation DetroitDie Kraftstation Schmidt Sportsworld Multistation Detroit scheint beinahe zu günstig, als dass man von ihr grossartige Leistungen erwarten könnte. Erstaunlicherweise wird man bereits nach den ersten Übungseinheiten eines besseren belehrt.

Die Station ist grundsolide in Aufbau und Beschaffenheit und bietet eine hohe Übungsvielfalt für alle wichtigen Muskelgruppen.

Die Abmessungen (L 130 x B 110 x H 200) sind sehr kompakt und die Verarbeitung der Einzelteile ist für den Heimgebrauch mehr als adequat. Auch der Gewichtsblock von 45 kg sollte erstmal ausreichend sein und kann zu späterem Zeitpunkt problemlos erweitert werden.

Sehr positiv ist uns auch aufgefallen, dass sich die Geräuschkulisse beim Trainieren in Grenzen hält – durchaus ein Punkt, den man im unteren Preissegment nicht unbedingt voraussetzen kann.

Kraftstation Test – Gesamtbewertung:

Mit der Kraftstation Schmidt Sportsworld Multistation Detroit bekommt man eine für den gemässigten Heimgebrauch optimale Kraftstation. Das Preis/Leistungsverhältnis dieser Station ist beeindruckend.

kraftstation test

.

Kraftstation Hammer Multistation FERRUM Pro II im Test

Kraftstation Test Hammer Multistation Ferrum pro IIDie Ausstattungsliste der Ferrum Pro II liest sich beinahe wie die einer Profilösung…

über 30 Übungsmöglichkeiten, max Trainingsbelastung 120 kg, Curl-Pult höhenverstellbar, Stahlrahmen Titan-pulverbeschichtet usw.

Hinzu kommen die Vorteile, die man sich für das angenehme Training in den eigenen vier Wänden so wünscht: Gewichte Schutzverkleidung aus Textil für Lärmdämmung, kompaktes Aufstellmass (L 2010 x B 110 x H 189 cm), bequeme Sitz- Rücken- und Kopfpolster uvm.

Tatsächlich ist diese Station für den Heimgebrauch prädestiniert, denn neben einer beinahe perfekten Ergonomie sowie gut durchdachtem Aufbau erfüllen Qualität und Verarbeitung der Bauteile sämtliche Anforderungen.

Seit mittlerweile einiger Zeit läuft die Station vielen teuren high-end Produkten mit Leichtigkeit den Rang ab.

Kraftstation Test – Gesamtbewertung:

Die Hammer FERRUM Pro II lässt Sie nicht im Stich. Hier findet man einen jederzeit verlässlichen Trainingspartner, der puristisches und harmonisches Muskeltraining garantiert.

kraftstation test

.

Kraftstation Test 2015 – Die Testsieger der gehobenen Klasse

.

Kettler Kraftstation Multigym im Test

Kraftstation Test Kettler MultigymDie Kraftstation Multigym aus dem Hause Kettler mit einem großzügigem 80 kg Gewichtsblock (abgestuft in 16×5 kg) und verschiedenen Zug- und Drückmodulen weiß in allen Belangen zu überzeugen. Zum Trainieren des Oberkörpers werden Übungen wie Lat-Zug, Bankdrücken, Butterfly, Rudern, Trizepsdrücken und Bizepscurls möglich gemacht. Sehr gefallen hat uns, dass auch das Beintraining nicht zu kurz kommt.

So verfügt die Kettler Kraftstation Multigym über einen Beinstrecker, mit dem die effektiven stehenden Beincurls realisierbar sind. Zudem kann der untere Seilzug für das Training der Adduktoren und Abduktoren verwendet werden.

Das drei-teilige Rückenpolster sorgt für eine perfekte Anpassung an den Körper, sodass ausschließlich der trainierte Muskel beansprucht wird.

In Sachen Material und Verarbeitung erkennt man sofort, dass man es mit einem Spitzenprodukt zu tun hat. Einmal aufgebaut steht die Station sicher – nichts wackelt und nichts quietscht.

Die Kettler Kraftstation Multigym hat sich zurecht binnen zu kürzester Zeit zum Bestseller entwickelt, bietet sie doch alles was man sich für ein maßgeschneidertes Muskelaufbauprogramm wünscht.

Kraftstation Test – Gesamtbewertung:

Ein kompaktes und preiswertes Studio für das Training aller wichtigen Muskelgruppen – mehr Workout kann man auf so kleinem Raum kaum unterbringen.

kraftstation test

.

Finnlo Kraftstation Bio Force im Test

Kraftstation Finnlo BioforceDen Vorschusslorbeeren aus anderen Bewertungen (u. a. Men´s Health sagt: “Leichtgewicht, Allrounder, Hingucker” – Testurteil “sehr gut”) wollten auch wir auf den Grund gehen.

Die Bio Force mutet auf den ersten Blick sehr futuristisch an und vermittelt den Eindruck, gar keine Kraftstation zu sein. Tatsächlich handelt es sich jedoch um ein höchst innovatives Modell, mit dem über 100 verschiedene Muskelübungen möglich sind, und das, alles ohne Gewichte (dem patentierten TNT Widerstandssystem – einer Stickstofftechnologie – sei Dank).

In 1 kg Schritten kann das Gewicht bis auf einen Widerstand von 100 kg mittels einfacher Schiebe-Verriegelung eingestellt werden. Das Training ist durch die fehlenden Gewichte so geräuschlos, dass man sich ohne Musik fast von den eigenen Atemgeräuschen genötigt fühlt.

Sehr positiv auch: trotz des geringen Eigengewichts von nur 78 kg steht die Finnlo Bio Force bombensicher und lässt sich durch das integrierte Rollensystem kinderleicht von nur einer Person verschieben.

Das gut funktionierende Seilzug-System mag für Neulinge vielleicht etwas zu intuitiv erscheinen, das mitgelieferte Komplett-Trainingsprogramm für Mann und Frau sowie die Trainings-DVD geben jedoch einen umfangreichen Einblick in den Variantenreichtum dieses Alleskönners.

Kraftstation Test – Gesamtbewertung:

Eine echte 5-Sterne Station, geniales Design vereint mit höchster Funktionalität – Ein idealer Trainingspartner für Mann und Frau.

kraftstation test

.

Horizon Kraftstation Torus 408 im Test

Kraftstation Test Horizon Torus 408Die Torus Baureihe steht bereits seit mehreren Jahren für hohen Trainingskomfort, Top-Verarbeitung und ergonomische Pionierarbeit. Mit insgesamt 70 Übungen in 200 Varianten bietet dieses Modell mehr als ausreichende Trainingsvielfalt für den Heimgebrauch.

Die gut durchdachte Konstruktion sorgt dafür, dass der Widerstand optimal auf die trainierten Muskelgruppen gelenkt und das Risiko einer falschen Ausführung vermindert wird.

Neben den herkömmlichen Übungen kann auch Ressistance Training stehend, hockend, mit Drehungen und Neigungen zum Training von Kraft, Koordination und Balance durchgeführt werden. Für erweiterte Trainingsmöglichkeiten kann die Sitzfläche mühelos entfernt werden. Einziges Manko: das Beintraining (Kniebeugen, Beinpresse) kommt etwas zu kurz. Die positiven Eindrücke überwiegen jedoch deutlich.

Ausgestattet mit einem Gewichtsblock von 80 kg (17 x 4,5 kg), 3 seidenweich laufenden Seilzügen (oben, mitte, unten – kunststoffummantelt) besticht die Kraftstation durch kompakte Aufstellmaße von (L) 153 cm x (B) 110 cm x (H) 207 cm.

Das Gerät ist einfach umstellbar auf verschiedene Übungspositionen und die hohen Qualitätsstandarte der belasteten Elemente machen die Horizon Torus 408 sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene zu einem echten Premium-Produkt.

Kraftstation Test – Gesamtbewertung:

Die Torus 408 lässt für das Heimtraining kaum Wünsche offen und besticht durch ein ausgezeichnetes Preis/Leistungsverhältnis.

kraftstation test

____________________________________________________________________

Kraftstation Test - Muskeln trainieren und Muskeltraining Sie suchen nach Tipps & Techniken für schnellen Muskelaufbau und effektiven Fettverlust? Dann ist der 7-Tage Online-Kurs “Kraft & Masseboost” von Muskelaufbau-Experte Peter Möller genau das richtige für Sie. Hier erfahren Sie erbrobte Ernährungs- und Trainingsstrategien, mit denen Sie Ihren Trainingserfolg maximieren.

Einfach Name und Emailadresse eintragen und schon in wenigen Minuten können Sie lesen (Gratis Report “Die Top 20 Fehler beim Muskelaufbau” inklusive):

Email
Name

____________________________________________________________________

Schmidt Sportsworld Kraftstation Multigym mit Stepper im Test

Kraftstation Test Schmidt Sportsworld Multigym mit StepperMit dem Multigym Chrom inkl. Stepper bietet die Firma Schmidt Sportsworld einen wahren Preishammer, der in Sachen Funktionalität und Übungsvielfalt so manch teurerem Gerät locker den Schneid abkauft. Praktisch: konstruiert ist das Modell so, dass auch 2 Personen problemlos zur gleichen Zeit trainieren können.

Die seitlichen Trainingselemente machen dabei die bei den meisten Trainingsstationen schmerzlich vermissten Trizeps Dips sowie sämtliche Bauchmuskelübungen möglich. Der Stepper bietet bietet die Möglichkeit für nützliches Cardio-Training.

Die einzelnen Übungen (fast 50 sind möglich) sind Belastungen bis zu 127 kg (Flaschenzug) gewachsen und daher auch für gut trainierte Kraftberge eine ausreichende Herausvorderung.

Bezüglich des Aufbaus (längs oder abgewinkelt möglich) fällt auf, dass viele Einzelteile vorhanden sind, welche jedoch durch die übersichtliche Aufbauanleitung gut kategorisiert werden. Tipp: am besten, alle Schrauben und Teile sortieren und strickt nach Anleitung arbeiten.

Besonders gut hat uns gefallen, dass sämtliche Polster an Lehne, Sitz und Armauflage sehr dick und ergonomisch perfekt konstruiert sind. Während des Trainings fühlt man sich dadurch richtig wohl. Die notwendigen Einstellungen für die jeweils nächste Übungen gehen leicht und schnell von der Hand, sodass lästiges Umbauen enorm eingschränkt wird.

Kraftstation Test – Gesamtbewertung:

Mit dieser Kraftstation bekommt man große Leistung für kleines Geld. Kraft-, Ausdauer und Muskelaufbautraining auf allerhöchstem Niveau.

kraftstation test

.

KETTLER Kraftstation KINETIC F3 im Test

Kraftstation Test Kettler Kinetic F3Ein Fitnessstudio in den eigenen vier Wänden – dieser vom Hersteller ausgegebene Schlachtruf ist im Falle der Kraftstation Kinetic F3 (ausgezeichnet mit dem PLUS X AWARD für High Quality) keineswegs übertrieben.

In diesem Modell findet man genau das, was man für den Heimgebrauch sucht: eine breite Übungsvielfalt bei minimaler Aufstellfläche.

Eine Besonderheit bietet das 3D-Flexmotionsystem für ein optimal abgestimmtes Kraft- und Muskeltraining des gesamten Körpers durch Übungseinheiten in allen Bewegungsebenen. Durch die Verstellung der Winkel sowie dem freien Bewegungsablauf wird eine hohe Übungsvielfalt erzielt.

Der höhenverstellbare Sitz ist mit einem dreiteiligem Rückenpolster ausgestattet und der eigentlich ausreichende 80 kg-Gewichtsblock ist auf 100 kg erweiterbar.

Wie gewohnt bei diesem Hersteller muss man sich um Verarbeitung und Qualität keine Sorgen machen und besonders die F-Reihe überzeugt durch hohe Langlebigkeit.

Dem Verschleiß der am meisten belasteten Teile wird bei der Kinetic F3 mit sehr durchdachten Mitteln entgegengewirkt: Die Umlenkrollen sind kugelgelagert und die Seile sind kunststoffummantelt bzw. aus Polyester und damit leichtläufig und verschleißarm.

Kraftstation Test – Gesamtbewertung:

Robust, sicher, effektiv – dieses Raumwunder (aufgebaut nur 2 m²) lässt selbst die schärfsten Kritiker verstummen und wird allen Ansprüchen des Heimtrainings zu 100% gerecht.

kraftstation test

(Das Online-Kaufhaus Amazon bietet neben der unkomplizierten Kaufabwicklung einen hervorragenden Kundendienst und kürzeste Lieferzeiten – Am besten gleich zuschlagen.)

.

Professionelle Muskelaufbau Kurse:

Kraftstation Test - Muskeln trainieren und Muskeltraining

> Zum Unabhängigen Programmtest <